Architektur ist kein Selbstzweck sondern prägt das Lebensumfeld und dient den Menschen. Aus dieser Haltung heraus betrachten wir jedes Projekt im historischen, gesellschaftlichen und räumlichen Kontext und entwickeln für jede Aufgabe eine optimale Lösung.

Nachhaltiges Bauen beginnt bei uns mit dem Erhalt und der Umnutzung vorhandener Bausubstanz. So stellen wir uns gerne der Herausforderung, das Vorgefundene in Zukunftsfähiges zu verwandeln.

 

Dorothee Egger